Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit LISTERINE Total Care Sensitive.

Wissenswertes rund um Zahnpflege

03.05.11 - 12:24 Uhr

von:

Feedback: Antworten auf Eure Fragen – Teil 2.

Hallo liebe Projektteilnehmer,

informativ geht es weiter: heute erhaltet wieder einen Schwung Antworten auf Eure Fragen. Schaut doch mal rein! :)

Liebe Grüße
Thomas_LISTERINE

Von trnd-Partner Igelemama:
“Wurde der Spot in Deutschland gedreht? Erinnert mich irgendwie an Werbung aus England.”
Es kann gut sein, dass Du den Spot schon einmal gesehen hast. LISTERINE verwendet häufig die gleichen Spots in unterschiedlichen Ländern.

Von trnd-Partner Sonja_H:
“Kann man denn Listerine auch in der Munddusche verwenden?”
Prinzipiell könnte man Listerine auch in der Munddusche verwenden. Wir können dies aber nicht empfehlen, weil wir keine Erfahrungen damit haben, ob die Verwendung von Listerine das Material der Munddusche z.B. verkleben könnte. Wir würden empfehlen, den Hersteller der Munddusche diesbezüglich zu befragen.

Von mehreren trnd-Partner :
“Wo gibt es LISTERINE in Österreich?” / “Warum ist die LISTERINE Total Care Sensitive Mundspülung noch nicht in Österreich erhältlich?”
LISTERINE Total Care Sensitive gibt es auch in Österreich, z. B. BIPA, dm, Schlecker, Merkur, Interspar.

Von trnd-Partner look1:
“[...] gibt’s auch eine Empfehlung für die Zahnpasta, die am besten zur mundspülung passt?”
Uns liegen keine Erfahrungswerte bei gleichzeitiger Anwendung von LISTERINE Mundspüllösung und einer bestimmten Zahnpasta vor. Wir können daher leider keine Empfehlung aussprechen.

Von trnd-Partner teufelsfels:
“[...] vielleicht könntet ihr euch mal Gedanken über eine Nachfüllpackung machen, um Müll zu vermeiden-oder gibt es das schon?”
Wir bieten zurzeit keine Nachfüllpackung von LISTERINE Mundspüllösung an. Vielen Dank für den Hinweis! Da hier aber unterschiedlichste Aspekte zu berücksichtigen sind, können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht absehen, ob und gegebenenfalls wann eine entsprechende Ausführung erhältlich sein wird.

Von trnd-Partner babyletta:
“Wie lange dauert es eigentlich bis die Zähne wieder schmerzempfindlicher werden?”
Dazu haben wir keine Ergebnisse aus klinischen Studien vorliegen.

Von trnd-Partner ullivoit:
“Warum gibt es listerine nicht als Zahncreme? Sie meinten es wäre eine ideale Kombination. Kommt die creme noch oder ist das kein Thema?”
LISTERINE Mundspülung stellt eine ideale Ergänzung zur täglichen Mundhygiene dar. Da es unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen gilt, können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht absehen, ob und gegebenenfalls wann es eine entsprechende Erweiterung des Sortimentes in erfolgen wird.

Von trnd-Partner ludwig74:
“[...] ob es der Wirkung schadet, wenn man aus diesem Grund sein Listerine auf die Heizung stellt, vorgewärmt würde es wesentlich angenehmer sein.”
Es liegen uns weder Erfahrungswerte dazu vor, ob das Vorwärmen von Listerine zu einer Verbesserung oder Beeinträchtigung der Wirkweiseoder Qualität führt. Generell sollten Kosmetika nicht ständigen und starken Temperaturschwankungen ausgesetzt werden.

Von trnd-Partner fernsehrocker:
“[...] die Spülung zu lang in der Mundhöhle belässt, können hier auf Dauer Schäden entstehen?”
Nein, da LISTERINE das Gleichgewicht der Mundflora erhält und zur Langzeitanwendung geeignet ist.

Von trnd-Partner corinne4:
“Es kam die Frage auf, ob man anstatt Mundwasser auch von Listerine Sensitive einige Spritzer in das Wasser zur Aufbewahrung von Zahnspangen geben kann.”
Die kurzfristige Anwendung von 2 x ca. 30. Sekunden pro Tag stellt generell keine Gefahr für Zahnersatz, Prothesen und Zahnspangen dar. Ob eine längerfristige Lagerung in Listerine zu etwaigen Materialschäden führen könnte, ist uns nicht bekannt. Hier empfiehlt es sich zur Sicherheit den Hersteller der Zahnspange zu kontaktieren.

Von trnd-Partner no_name_1979:
“Hat das Listerine -Experten-Team schon von Zahnärzten gehört, die von Mundspülungen abraten?”
Bei individuellen Fragestellungen und Krankheiten raten wir stets, einen Zahnarzt zu befragen. Dieser kann den Gesundheitszustand des Patienten am besten beurteilen. Gründe für ein Abraten von Listerine können sein, dass es einfach nicht zur Therapie schwerwiegender Erkrankungen geeignet ist. Es handelt sich schließlich um ein Kosmetikum und kein Arzneimittel.

Von trnd-Partner apfelernte:
“grundsätzlich wollte ich mal wissen, wie der erfahrungswert bei listerine selbst ist: muss man bei schmerzempfindlichen zähnen immer spülen oder reicht auch mal so eine art kur von 4 Wochen aus, und das problem ist behoben?”
Probleme mit schmerzempfindlichen Zähnen können sehr unterschiedlich sein.
Erfahrungswerte dazu, ob man Listerine als Kur verwenden kann und nach einer bestimmten Zeit reduzieren oder auch absetzen kann, haben wir nicht.

Von mehreren trnd-Partner :
“Ist die LISTERINE Mundspülung auch in Frankreich erhältlich?”
Ja, Listerine gibt es auch in Frankreich.

Von trnd-Partner ant69:
“Kann es sein, dass LISTERINE das Kratzen und den Schleim im Hals nach dem Rauchen mindert?”
Die Schleimbildung (und auch die Beseitigung) können wir aus der Ferne nicht beurteilen. Eine medizinische Erklärung dafür haben wir nicht.

Noch mehr Informationen findet Ihr in den FAQs oder dem ersten Teil! :)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 03.05.11 - 13:10 Uhr

    von: Contadora

    Tolle Zusammenstellung von weiteren Fragen und Antworten, finde ich super. Hier bleibt wirklich keine Frage offen. :-)

  • 03.05.11 - 13:25 Uhr

    von: Manou1212

    Total interessant, welche Fragen und Ansätze bei den mittestern auftauchen :-)

  • 03.05.11 - 13:33 Uhr

    von: bluemoonquilter

    Spannend, welche Fragen auftauchen und noch spannender, daß die Antworten so interessant sind.
    Wir haben zwei Tester, die alle 2 Stunden mit Listerine spülen – sollte man davon abraten oder sie bei ihrem Spaß lassen?

  • 03.05.11 - 14:00 Uhr

    von: thirau

    Hier zeigt sich mal wieder das es keine dummen Fragen gibt. Jede ist interessant und bedarf wie geschehen, einer Antwort!

  • 03.05.11 - 14:06 Uhr

    von: smfrjuen

    kann mich thirau nur anschließen – weiter so!

  • 03.05.11 - 14:35 Uhr

    von: Liandi

    wow da bleibt wirklich keine frage offen :) super!

  • 03.05.11 - 14:37 Uhr

    von: knisperknusper

    @all: Gerne, toll dass es bei Euch so gut ankommt! *freu*

  • 03.05.11 - 14:58 Uhr

    von: Heidim

    ich finde es super, dass ihr immer auf unsere berichte antwortet und es bringt einen weiter, denn beim nächsten mal kann man dann auf eure antworten bei den anderen testern eingehen und man hat das gefühl, dass es auch ernst genommen wird von eurer seit!

  • 03.05.11 - 15:26 Uhr

    von: Brummi2000

    Danke für die Antworten. Habe noch nicht wirklich einen Unterschied festgestellt. Aber teste weiter.

  • 03.05.11 - 15:32 Uhr

    von: mycon

    na da kommen ja ne menge fragen zusammen, da sieht man das sich die tester gedanken machen
    Ich habe auch ne frage an euch Tester: Mir und die meisten meiner Mittester haben subjektiv das Gefühl das der Nachgeschmack zu süss ist fast zu wenig erfrischend? Gings nur uns so???

  • 03.05.11 - 16:17 Uhr

    von: Naima

    also ich finde nicht das der Nachgeschmack zu süß ist, eher etwas zu scharf. Ansonsten finde ich schon das Listerine einen sehr angenehmen und frischen Geschmack hat.

  • 03.05.11 - 16:29 Uhr

    von: Chrislaude

    Die Fragen sind doch nicht professionell beantwortet!
    Teilweise sind sogar die gleichen Antworten vorhanden!

    Das Schlimmste ist aber: Bei den meisten Fragen wird nur auf die Hersteller verwiesen und vorgefertigte Antworten benutzt!

    Wieso kann man im Testlabor nicht den Versuch machen, Listerine auf die Heizung zu stellen und dann zu überprüfen, ob die Wirkung nachlässt?
    Was machen denn die Mitarbeiter von Listerine? Anscheinend nur Kaffee trinken ode was wird denn sonst so an “harter Arbeit” verrichtet, wenn nichts an uns Kunden kommt?

  • 03.05.11 - 16:45 Uhr

    von: Gelinde

    Danke,
    ein paar dieser Fragen hätte ich auch gestellt – danke füpr die Antworten.

    Bei einigen Fragen hätte ich allerdings nicht nur einen Verweis zum Hersteller erhofft.

  • 03.05.11 - 16:47 Uhr

    von: Scharfenberg

    Tolle zusammenstellung weiterer Fragen.

  • 03.05.11 - 16:53 Uhr

    von: Sonja_H

    Super! Diese wachsenden FAQs sind wirklich eine tolle Sache!

    Vorallem finde ich es auch total interessant, welche Fragen da so auftauchen!

  • 03.05.11 - 17:37 Uhr

    von: ego1310

    Total interessant,da bleibt wirklich keine frage offen

  • 03.05.11 - 17:42 Uhr

    von: sweetsunflower

    Sehr spannende Fragen – nur schade, dass in den Antworten teilweise ausgewichen wird. Wenn man nun die Geräte der Hersteller fragt, dann sagen die wahrscheinlich, man soll beim Hersteller der Spülung fragen, und am Ende ist man der/die Dumme ohne Antwort … Wie beim Sprichwort “vom Pontius zum Pilatus” …

  • 03.05.11 - 18:03 Uhr

    von: BirgitKing

    letztens im livechat wurde mir ja empfohlen, meine frage/problem nochmal direkt an listerine per mail zu stellen, das tat ich und bekam auch prompt antwort. kundenfreundlich finde ich das, wenn auch mein problem (aphtenbildung) damit nicht behoben wird.

  • 03.05.11 - 18:08 Uhr

    von: giftnudel

    kann mich nur anschließen: Einige Mittester fanden den Geschmack zu süß und ich kann keinen nennen, der das Produkt in jedem Fall kaufen wil. Man zieht es teilweise in Erwägung. Geschmack könnte frischer sein, Bsp. dafür gibt es genug. Spülen mit etwas Vedünnung kam auch besser an, weil den meisten die Schärfe zu krass war. Im Allgemeinen kam das Produkt gut an.

  • 03.05.11 - 19:12 Uhr

    von: Ofri

    Bei anderen Spülmittel hat man ein unangenehme Geschmack am nächste Morgen. Von der Listerine aber nicht.

  • 03.05.11 - 19:22 Uhr

    von: michi2760

    ich finde die ganze Aktion toll. Viele Fragen die auftauchten sind gleich beantwortet worden. Ich bin mit Listerine sehr zufrieden. Es ist nur meiner Meinung nach ein klein wenig zu scharf im Mund wenn man es früh nimmt. Das legt sich zwar nach kurzer Zeit wieder, aber es tritt jedesmal auf. Sonst kann ich nur sagen, top Produkt.

  • 03.05.11 - 20:17 Uhr

    von: Kessy.b

    also ich finde die aktion echt toll ,hir bleibt keine frage offen

  • 03.05.11 - 20:18 Uhr

    von: turbinchen

    Toll, da bleibt ja gar keine Frage mehr offen. Die Aktion ist auch bei meinen Testern ein voller Erfolg. Tolles Produkt

  • 03.05.11 - 20:38 Uhr

    von: Huper

    danke für die antworten ein echt tolles produkt ,haben es in unserer praxis getestet (zahnarzt)

  • 03.05.11 - 20:45 Uhr

    von: teamdds

    Also ich finde diese Fragenkataloge auch immer sehr interessant. Aber mir ist auch aufgefallen , dass auf sehr viele fragen nur sehr ausweichend geantwortet wird. :-( vielleicht könnte man sichhier ja dochein wenig mehr mühe geben…. Wie gesagt ansonsten super!!

  • 03.05.11 - 20:45 Uhr

    von: susi54

    Gute Fragen ,sehr gute Antworten weiter so.

  • 03.05.11 - 20:52 Uhr

    von: Tyris

    Was es alles für spannende Fragen gibt. Auf manche sind wir (meine Mittester und ich) noch nicht gekommen. Werd die Neuigkeiten gleich mal weitergeben.

  • 03.05.11 - 21:27 Uhr

    von: kanthora

    Eure Fragen und die Antworten haben mir schon sehr geholfen, um diese auch weiterzugeben.

  • 03.05.11 - 23:19 Uhr

    von: Elemeg

    Ich finde die Möglichkeit an einem Livechatt teilnehmen zu können super. Tolle Idee. Musste leider zu dieser Zeit noch arbeiten. Kann aber alle Fragen noch einmal nachlesen.

  • 04.05.11 - 00:54 Uhr

    von: Power58

    Vielen Dank, dass ich die Fragen hier noch einmal nachlesen kann. Ich werde auf jeden Fall die eine oder andere Anregung an meine Mittester weitergeben.

  • 04.05.11 - 11:30 Uhr

    von: ariane1963

    Toll, viele Fragen die auch mir gestellt werden werden hier beantwortet.. Leider werde ich immer wieder angesprochen, daß Mundspülungen generell die “gesunde” Mundflora auf Dauer kaputt machen..

    Diese Frage wurde hier leider noch nicht beantwortet..

  • 04.05.11 - 16:16 Uhr

    von: alluneed

    an ariane 1963 :…. da LISTERINE das Gleichgewicht der Mundflora erhält und zur Langzeitanwendung geeignet ist.
    Ist das nicht eine Antwort zu deiner Frage?!
    Ansonsten wird mir auf die Fragen aber auch oft zu ausweichend geantwortet!

  • 04.05.11 - 17:32 Uhr

    von: goldmarie66

    ich habe Listerine in der munddusche verwendet, es fing aber leicht an zu schäumen, daher spüle ich jetzt pur und mit der Mundspülung nach. Ich habe nämlich folgendes Problem, ich bin eine Mundinnenraumknibblerin d.h. ich kaue oder besser gesagt, ich beiße mir in das Backenfleisch, ist ne doofe Angewohnheit, aber jetzt wo ich Listerine nehme, merke ich diese kleinen Bisse und es brennt höllisch, erzieht mich aber tatsächlich, denn ich beiße weniger ;-)

  • 04.05.11 - 19:05 Uhr

    von: tommylinchen

    Finde die Fragen sehr ausweichend beantwortet. Muß aber sagen, daß die Kundenfreundlichkeit von Listerine nicht zu toppen ist. So freundlich und schnell wie das alles ging und das in unser Servicewüste.Doch ein Pluspunkt für Listerine.

  • 04.05.11 - 20:09 Uhr

    von: Jutta58

    sehr interessante Fragen! man lernt nie aus!

  • 04.05.11 - 20:36 Uhr

    von: gimazuka

    Ich erzählte meiner Zahnärztin ganz stolz, dass ich Listerine testen darf. Plötzlich erstarrte sie und meinte, ich soll sofort damit aufhören. Ich habe gerade 2 nagelneue, nicht gerade billige, Kronen der Schneidezähne bekommen und sie war ganz stolz, wie toll die geworden sind. Sie meinte, ich soll sie nicht durch die Mundspülung kaputt machen, indem ich sie verfärbe.
    Sie hat die Erfahrung gemacht (also bei ihren Patienten), dass diese Mundspüllösungen die Zähne verfärben.

    Ich habe auch sofort aufgehört, was mir nicht schwer fiel, da mich Listerine täglich zum weinen brachte, so sehr brannte das in meinem Mund. Wenn ich dann ausspülen wollte und das Wasser noch zu warm war, dann wurde es noch schlimmer.

  • 05.05.11 - 08:53 Uhr

    von: hoepfemer

    @gimazuka: Vielleicht solltest du mal die Zahnärztin wechseln *zwinker* ….

  • 05.05.11 - 10:35 Uhr

    von: maria255

    Es sind viele Fragen beantwortet worden. Aber leider meine mit der Auswirkung auf den Diabetis wurde immer noch nicht beantwortet. In meiner Familie sind mehrere Diabetiker und da ist es doch wichtig zu wissen, wie die Anwendung von Listerine sich auf die Zuckerwerte niederschlägt. Bei meinem Mann waren sie nach der Anwendung immer höher wie normal. Jetzt hat meine Tochter mit dem Test begonnen, mal sehen wie sich Listerine bei ihr auswirkt. Werde weiter davon berichten.

  • 05.05.11 - 10:52 Uhr

    von: Marini03

    Danke, meine Fragen wurden alle beantwortet!

  • 05.05.11 - 11:05 Uhr

    von: erfa

    hallo!
    danke für diesen frage-antwort-katalog, es hilft bei der eigenen argumentation!
    erfa

  • 05.05.11 - 13:26 Uhr

    von: krankenhaus_2008

    Hallo, im Livechat und auch hier wurden viele Fragen aufgeworfen und auch beantwortet. Tolle Aktion, wo findet man sonst so viel Info.
    Listerine Mundspüllösung ist zwar unter Kosmetikun eingestuft, hilft aber im medizinischen Bereich. denn entzündetes Zahnfleisch und kaputte Zähne schaffen viele gesundheitliche Probleme, auch im Körper.
    Ein Arzt im Freundeskreis sagte mal, eine gesunde Mundflora schafft eine gesunde Darmflora. Er empfahl mit Speiseöl zu spülen. Wer das mal versucht hat, nimmt die Schärfe oder den süßlichen Nachgeschmack gerne in Kauf. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, ich habe mich daran gewöhnt und wache morgens mit einem besseren Mundgefühl auf. Durch diese tolle Aktion weiß der Hersteller die Kritikpunkte und wird vielleicht an machbaren Veränderungen arbeiten.
    Und vielleicht dürfen wir dann wieder testen.

  • 05.05.11 - 15:56 Uhr

    von: gimazuka

    @hoepfemer:
    Ich werde nicht die Zahnärztin wechseln, weil du das gern hättest, denn sie ist super und nur, weil sie mich darauf hingewiesen hat, dass Mundspülungen, also nicht speziell auf diese hier bezogen, die Zähne dunkler werden lassen, ist sie nicht schlecht.

    Ich verzichte lieber auf Mundspülungen, als auf meine langjährige super Zahnärztin und da lass ich mir schon gar nicht von einem Fremden reinreden!

    Mal davon abgesehen, dass mein Schmerzempfinden unverändert stark ist (hatte Listerine bis dahin ja täglich genutzt)

    Ich glaube auch nicht, dass du meine Zahnärztin kennst, um soclhe Aussage zu treffen.

    Sorry, dass ich hier meine Meinung gesagt habe, denn die Frage danach kam schon mehrmals und vielleicht hätte es auch wen interessiert.

  • 06.05.11 - 00:20 Uhr

    von: DerVerschollene

    Ich finde einige Antworten sehr hilfreich! Bspw. ob es schädlich sein kann, wenn man Listerine zu lang in der Mundhöhle belässt, habe ich mich auch schon gefragt, toll, dass das hier nun geklärt wurde!

  • 06.05.11 - 09:30 Uhr

    von: Scarlett21

    Interessante Fragen und Antworten. Da lernt man immer wieder was dazu. Finde ich richtig gut.

  • 06.05.11 - 11:48 Uhr

    von: knisperknusper

    @ Da werde ich gleich nochmal nachhören – manchmal dauert es ein wenig länger bis auch jeder von 7.500 Teilnehmern seine persönliche Antwort erhält. :)

  • 09.05.11 - 11:39 Uhr

    von: mineral

    Mittlerweile hab ich mich an den Geschmack gewöhnt, jedoch brennt es öfters im Mund an den Wangen……ich nehm jetz schon spezielle Zahnpasta, ein Zahngel und die Mundspülung und hoffe das die schmerzempfindlichen Zähne damit beruhigt werden. Ich persönlich finde es ist schon eine Verbesserung merkbar.

  • 09.05.11 - 12:40 Uhr

    von: CarolineBlasel

    super Zusammenfassung! Eine Frage ergibt sich aber für mich daraus, ohne jetzt ein Pedant sein zu wollen. Wenn ess sich um ein Kosmetikum handelt, dann darf doch eigentlich gar kein langanhaltender klinischer Erfolg gegeben sein (bzgl. der Schmerzempfindlichkeit meine ich). Wenn es diesen gäbe, dann wäre es ja ein Medikament und dürfte nur in der Apotheke verkauft werden, oder?
    Ich dachte schon, dass meine Zähne ein wenig weniger schmerzempfindlich geworden sind, aber ich möchte Placebo nicht ausschließen ;-)

  • 09.05.11 - 19:58 Uhr

    von: knisperknusper

    @CarolineBlasel: Werde ich weiterleiten. ;)

  • 09.05.11 - 20:13 Uhr

    von: passiflora

    Ich habe die Erfahrung gemacht, das man eine simple Erkältung verkürzen kann, wenn man ordentlich mit Mundwasser gurgelt. Nun hab ich aber das Problem, dass das neue Listerine sensitiv care leider überhaupt nicht sensitiv zu meinem Hals ist. Es verstärkt sogar meinen Hustenreiz. Muß leider 2-3 tage pausieren, werd es dann aber gleich wieder nehmen. Ist also wirklich kein Arzneimittel ;-)

  • 13.05.11 - 15:39 Uhr

    von: eve002

    gibts es eigentlich auch schon Erfahrungen mit älteren Menschen die Brücken tragen oder Teil-Gebisse ???
    lg Evelyn

  • 13.05.11 - 17:57 Uhr

    von: knisperknusper

    @eve002: Sieh doch mal in den Blogpost Feedback: Antworten auf Eure Fragen – Teil 1.. Vielleicht findest Du dort ein paar nützliche Hinweise!

  • 19.05.11 - 21:48 Uhr

    von: Nixbambi

    Genial finde ich die Kombi von Listerine Werbespot und anschließend Airwavesspot . Nett dass unsere Ideen so toll umgesetzt werden. Ich denke nicht dass es sich um einen Zufall handelt !!! Wenn doch Zufall, ist es ganz in meinem Sinne.