Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit LISTERINE Total Care Sensitive.

LISTERINE Total Care Sensitive

19.04.11 - 11:14 Uhr

von: knisperknusper

Spülwettbewerb beim Spiele-Abend.

Die Meinungen zum Finden von Mittestern via Aushangzettel waren gemischt, denn einige finden die persönliche Ansprache einfach am Besten. Unser trnd-Partner hellokittie hat eine ganz tolle Mundpropaganda-Aktion gestartet:

Spieleabend bei Freunden! Das war die perfekte Möglichkeit Listerine “spielerisch” bekannt zu machen. Was habe ich mir für diese Gelegenheit überlegt? Ich habe mal eine kleine mündliche Präsentation vorbereitet (siehe Bild) und anschliessend habe ich mit Listerine einen Wettbewerb gestartet. [...] Der Gewinner wurde mit einer Flasche Listerine honoriert, aber auch die Lucky Loosers habe ich mit einer Flasche belohnt. Dieses Produkt wird nun ausgiebig von Kloster*** getestet.”
trnd-Partner hellokittie

hellokittie

@all: Welche Bekannt-machen-Aktionen habt Ihr bereits durchgeführt oder geplant?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 19.04.11 - 12:33 Uhr

    von: Chrislaude

    Erster :)

    Eine gute Idee zum Bekanntmachen!

    Am Wochenende als wir gegrillt haben, hatten wir auch einen Wettbewerb gestartet: Wer die 30 Sekunden schafft, bekommt eine Flasche Listerine sofort und die anderen durften sich die Flaschen am nächsten tag abholen (haben auch alle gemacht) :D

  • 19.04.11 - 17:39 Uhr

    von: Miriam23

    Super idée! ich habe einfach immer die Leute gefragt ob sie was neues Testen wollen, begonnen habe ich mit Bekannten die Schmerzempfindliche Zähne haben, dann hat aber jeder eine Flasche zum probieren bekommee

  • 19.04.11 - 22:25 Uhr

    von: bettyboop81

    ich benutze diese spülung selber allerdings immer mit ein wenig warmen wasser verdünnt weil sie mir so etwas zu scharf ist. ich bin allerdings absolut überzeugt von diesem produkt und sage ganz klat das es das geld wert ist. meine schmerzempfindlichkeit an den zähnen ist deutlich gesunken und der atem ist extrem angenehm

  • 20.04.11 - 07:27 Uhr

    von: Quilter74

    Also ich hab meine Flaschen alle mit Mundpropaganda unter die Leute gebracht und die Reaktionen sind durchwegs positiv! Gestern ließ ich bei der Chorprobe 2 Mittester den Marktforschungsbogen ausfüllen und schon haben sich 3 andere dafür interessiert was da gerade passiert!
    Soll ich für die Feedbacks auch einen Gesprächsbericht schreiben, oder einfach nur die Marktforschungsbögen ausfüllen??

  • 20.04.11 - 08:17 Uhr

    von: MarvinTheRobot

    Mundpropaganda ist das Stichwort! Mit selbst listerinisiertem Atem fällt die Werbung gleich leichter. Habe auch schon fleißig die kleinen Flaschen verteilt und nur positives Feedback bekommen. Bei einem Kollegen dem ich gleich zu Beginn des Projekts eine Flasche überreicht habe habe ich sogar Listerine schon im Einkaufskorb gesehen als ich Ihn im Supermarkt getroffen hab (”weils wirkt und gut schmeckt und der Atem einfach herrlich ist”)

  • 20.04.11 - 08:35 Uhr

    von: knisperknusper

    @Quilter74: Mit den MaFo´s kannst Du uns das Feedback zu den speziellen Martforschungsfragen übermitteln. In den Berichten kannst Du näher auf die einzelnen Aussagen eingehen und mehr “qualitatives” Feedback – also Erfahrungen und Meinungen der Mittester -geben.

  • 20.04.11 - 08:36 Uhr

    von: knisperknusper

    @MarvinTheRobot: Das ist ja witzig: “listerinisiertem Atem” :)
    Cool, da hat es ihn ja überzeugt!

  • 20.04.11 - 08:55 Uhr

    von: deviljuliaktn

    Also ich hab meine flaschen alle schon innerhalb von zwei tagen verteilt gehabt. Firma, zu Hause, Freunde, Bekannte. Da war wirlich ein riss drum. Bei mir in der arbeit hab ich 200 Kollegen. Da ging das schon fest im Büro herum und hat mit Mundpropaganda sehr viele Leute erreicht. Jede chance wird genutzt. sei es im café oder beim shoppen. Ich habs wirklich jeden erzählt.

  • 20.04.11 - 09:15 Uhr

    von: Quarkini

    Die Verteilung hat großen Spaß gemacht, ich war überrascht, wieviele Personen über schmerzempfindliche Zähne klagen. An meiner Arbeitstelle wird fleissig getestet. Nächste Woche sammle ich die Beurteilungsbögen ein.

  • 20.04.11 - 09:39 Uhr

    von: lenok1983

    Ich habe auch schon alle Faschen Listerine verteilt. Sammle nächste Woche die Meinungen und werde die dann abgeben. Es war sehr große Freude gemacht. Vielen Dank!

  • 20.04.11 - 10:51 Uhr

    von: june82

    Ich hab die Flaschen auch einfach verteilt, hatte die alle schon innerhalb einer Woche weg. Hab dann jedem ein Beurteilungsbogen mitgegeben und von der Hälfte der Leute hab ich den jetzt schon ausgefüllt zurückbekommen. Bin auch erstaunt wieviele über schmerzempfindliche Zähne klagen. Dachte immer ich wär da so ein Einzelfall :-) Aber ist nicht so.

    Mir hat das Verteilen auch total Spaß gemacht. Jetzt haben sogar noch mehrere Bekannte und Verwandte gefragt ob sie auch eine Probeflasche bekommen könnten, nur leider hab ich jetzt keine mehr. Wie man sieht, die Mundpropaganda funktioniert super, auch meine Tester haben Listerine schön weiterempfohlen, bin da echt ganz erstaunt drüber.

  • 20.04.11 - 12:01 Uhr

    von: Mira1

    Ich muß auch sagen daß meine Proben alle so weggegangen sind! Find die Idee mit dem Spieleabend aber echt klasse!!
    Naja – das mit den Fotos kommt von mir evtl. noch – Leider hat mein Mann seit fast 2 Wochen unsere Digi mit im Ausland auf Dienstreise… :-(
    Naja – werde weiterhin auf Rückmeldungen meiner Tester warten und immer wieder Berichte schreiben!! Echt ein tolles Projekt!

  • 20.04.11 - 12:41 Uhr

    von: ursede

    Ich habe den Geburtstag meines Mannes genutzt, und unseren Bekannten vorher schon eine Überraschung angekündigt. Alle waren sehr gespannt darauf und fanden den Produkttest äußerst interessant. In der nächsten Woche erwarte ich die Beurteilungsbögen zurück.Auch meine Nachbarn (5 Familien’) machen gern bei diesem Projekt mit.

  • 20.04.11 - 14:52 Uhr

    von: Woellkchen

    Unser Start war ja der Geburtstag meiner Tochter,der Bericht ist ja schon da,es hat sehr gut eingeschlagen!!
    Da ja nun Ferien sind,sind hier viele unterwegs in den Urlaub,aber ich werde nicht aufgeben,denn Ostern ist bald vorbei,gelle!!!!!!!!
    Werd mir bestimmt einiges einfallen lassen.

    Wünsch allen einen fröhlichen Osterhasen und super Wetter

  • 20.04.11 - 15:59 Uhr

    von: bellasweety

    ICH HABE MICH MIT LISTERINE MAL AM MORGEN FÜR CA 2 STUNDEN IN UNSEREN KINDERGARTEN GESTELLT UND DIE ELTERN GURGELN LASSEN.WAR GANZ LUSTIG!!!!!
    HABE DABEI AUCH EINIGE FLASCHEN GLEICH VERTEILT,AUCH BEI MIR IM WOHNBLOCK KOMMT DAS PROJEKT GANZ GUT AN!!!
    MEINE KINDERN MACHTS AM MEISTEN SPASS.

    WÜNSCH EUCH ALLEN EIN SCHÖNES OSTERWOCHEN ENDE……
    BELLA UND KIDS

  • 21.04.11 - 11:11 Uhr

    von: Thunder286

    diem idee mit dem abend finde ich gut. ich hab auch mit meinen schwiegerltern einen listerine abend gemacht

  • 21.04.11 - 12:52 Uhr

    von: knisperknusper

    @bellasweety: Cool, vielen Dank für Deine Aktion! :)

  • 21.04.11 - 21:31 Uhr

    von: lulastar

    Sehr gute Idee, meine Flaschen waren ratzfatz weg

  • 21.04.11 - 23:34 Uhr

    von: dirgiskub

    Nach unserer letzten Teamsitzung ist Listerine jetzt ein fester Bestandteil unserer Praxis, da wir beim Umgang mit unseren Patienten immer eine frischen Atem wollen. LG ans Team

  • 22.04.11 - 07:53 Uhr

    von: spaetzle85

    hihi…das ist eine sehr gute idee :-)

  • 22.04.11 - 15:57 Uhr

    von: puppcken

    Bei mir lief auch viel über Mundpropaganda,da ich in einer Klinik arbeite,waren und sind echt viele Kollegen neugierig!
    Ebenso in meinem Freundeskreis gibt es grosse Resonanz!!So ein Projekt macht irre Spass!:-))

  • 22.04.11 - 16:49 Uhr

    von: Huper

    also ich habe alle flaschen schon verteilt und auch die fragebögen,habe super gute meinungen gehört und auch bei mir auf arbeit wurde schon fleißig probiert zusammen mit patienten in der prophylaxesprechstunde,auch die patienten waren überzeugt von listerine

  • 23.04.11 - 11:32 Uhr

    von: thalia78

    Ich habe auf der Arbeit und Im Familie-, Freundes- und Bekanntenkreis verteilt. leider kam nicht so viel gute Rückmeldung. Vielen war das Produkt zu scharf und sie fanden es unangenehm, dass es auf der Zunge brennt.

    Ich hatte auch Die Zettel zum Mittester finden in der Uni aufgehängt, aber es hat sich leider nur eine Person gemeldet.

  • 24.04.11 - 12:09 Uhr

    von: Fit1955

    Wir hatten ein Freundschaftsschützenfest mit 40 Teilnehmern. Das hat sich hervorragend geeignet um das Mundwasser vorzustellen. Die Proben haben viele Interessierte gefunden. Erstaunlich wieviele empfindliche Zähne haben, man muß nur mal darüber sprechen. Dank der Projektinfo hatte ich die gute Möglichkeit das Produkt intensiv vorzustellen. Die Rückmeldungen kommen nun rein und ich freue mich das nur wenige abgebrochen haben. Die Meinungen sind sehr gut und viele schwärmen sogar!! Ich glaube, wenn man selbst zu 100% überzeugt ist hilft das auch bei der Werbung……

  • 24.04.11 - 23:40 Uhr

    von: Landfrau115

    Sehe es auch so, wie Fit1955, wenn man selbst zu 100% überzeugt ist, hilft es ungemein Mittester zu finden. Und wenn das Thema empfindliche Zähne erst einmal angeschnitten ist, glaubt man irgendwann eine Lawine los getreten zu haben, hätte ich so nicht gedacht aber es scheint ein allgemeines Problem zu sein… welches irgendwo bei den “Kids” (12+)beginnt und bei den “Senioren” (Ü80) endet…Feedback von den Testern überwiegend positiv….

  • 25.04.11 - 21:10 Uhr

    von: Jilly1

    ich hab nach einer betriebsinternen fortbildung (20 personen!!!) meine listerine-flascherln ausgeräumt und wir haben dann noch im lehrsaal “getestet”. war urlustig, die kollegen und kolleginnen waren total überrascht, dass sie sich die listerine-flascherln behalten durften! die meisten waren begeistert, doch gab es auch einige, denen das zu “scharf” war. das waren interessanter weise meistens die älteren kollegen! mir persönlich ist der nachgeschmack zu süss, ausserdem verdünne ich die mundspülung mit etwas wasser, sonst ist es mir auch zu intensiv.
    auf jeden fall hab ich da gleich einen großteil meiner proben verteilen können und doch sehr viele personen über listerine informieren können!
    habe sogar schon anfragen, wann sie das nächste projekt testen können und was das sein wird! also interessierte personen hab ich genug!!!! und spass hat es uns allen gemacht.

  • 26.04.11 - 12:59 Uhr

    von: erfa

    Ich habe unser Ostertreffen mit der ganzen Familie und den Nachbarn genutzt, zusätzlich zu den Eiern auch die Listerine-Flaschen versteckt. Nach ausgiebiger Kuchen und abends dann Grillorgie haben wir noch ein Wettspülen gemacht. (Wer gurgelt am Längsten). Das hat einigen Jugendlichen so gut gefallen, dass sie noch zwei Flaschen zum Osterfeuer mitgenommen haben und alle, die wollten, durften gurgeln…
    Das war Ostersonntag Werbung pur für Listerine…

  • 26.04.11 - 18:17 Uhr

    von: knisperknusper

    @Huper: Super! schon alles verteilt und alle probieren lassen! Perfekt!

  • 26.04.11 - 20:50 Uhr

    von: Anja1978

    Wir haben das Osterwochende auch genutzt um Listerine vorzustellen. Waren mit Freunden in unserem Wohnwagen auf dem Campingplatz. Dort haben wir alle Nachbarn zum gurgeln eingeladen. Es kamen immer mehr dazu :-) die Meinungen waren sehr unterschiedlich. Die Proben haben wir verteilt und jetzt am Wochenende holen wir die Fragebögen wieder ab..Dann folgt der Bericht. Eine super Sache macht ganz viel Spaß. Am meisten uns selber, da wir Zahnschmelzfehlbildung haben und die Zähne sehr empfindlich sind. Und es wird schon deutlich besser. Super!

  • 26.04.11 - 21:44 Uhr

    von: Andalima

    die Spülwettbewerbe find ich ja voll süß! Obwohl ich sicher haushoch verloren hätte. Ich habe die Zettel zum Aushängen nicht gebraucht. Die Flaschen waren so schnell in der Familie, Nachbarschaft und in der Arbeit verteilt ;-)

  • 26.04.11 - 21:46 Uhr

    von: lina8223

    Ich habe den Geburtstag meiner Tochert genutzt um Proben zu verteilen

  • 29.04.11 - 13:25 Uhr

    von: kenzo1881

    Habe Reichlich bei Verwandten und Bekannten etwas verteilt und etwas den Sohn von meiner Cousine mit nach Berlin mitgegeben. Dieser arbeitet in einem Supermarkt…
    Die Aushangs zettel im Ort waren immer wieder Verschwunden (Gemeinde Mitteilungen) an diesem…

    Supermarkt durfte ich nicht, nicht mal an das Mitteilungsbrett für andere Kunden….
    Bei Kaufland auch an diesem und nie etwas gehört bis jetzt…
    Proben sind halt so weg gegangen…

  • 02.05.11 - 17:38 Uhr

    von: Nadela

    Ich weiß jetzt nicht so genau ob das hier rein gehört, aber ich habe gerade noch mal den Beitrag gelesen in dem gesagt wird das es das Mitglied mit warmen Wasser verdünnt. Nun meine Frage ändert das was an der Wirkung?
    Da sich viele meiner Tester darüber beklagen das es zu scharf ist und brennt. Wenn sich das Wasser nicht negativ auf die Wirkungsweise ausübt, kann ich das ja in Zukunft gleich mit dazu sagen.
    Proben gehen natürlich gerne weg, wenn es kostenlos ist sagen die Meisten erst einmal ja. Leider ist es auch bei vielen so, aus den Augen aus dem Sinn.
    Liebe Grüße an Alle

  • 02.05.11 - 18:49 Uhr

    von: annmar30

    super Idee mit dem Spieleabend, ich habe auch etwas gestartet, wir essen immer mit unseren Arbeitskollegen gemeinsam Mittag und danach haben wir auch gespült, es war witzig und die Frauen waren besser, sie haben länger durchgehalten – scharf war’s!!!

  • 02.05.11 - 18:58 Uhr

    von: knisperknusper

    @Nadela: Die in LISTERINE enthaltenen Wirkstoffe entfalten ihre volle Wirkung beim Spülen mit 20ml unverdünntem LISTERINE für 30 Sekunden. LISTERINE sollte maximal während der Eingewöhnungsphase verdünnt werden.

  • 02.05.11 - 19:58 Uhr

    von: hellokittie

    so jetzt habe ich mal mein kurzes fazit auch gebloggt :)
    http://hellokittie.wordpress.com/2011/05/02/listerine-total-care-sensitive/

  • 07.05.11 - 23:30 Uhr

    von: sunmoon83

    …also ich habe die muttis aus der krabbelgruppe testen lassen! war super lustig, die kleinen haben gespielt und wir muttis haben gegurgelt…das fanden die kleinen natürlich auch witzig!

  • 09.05.11 - 15:48 Uhr

    von: Oma_Conny

    die gesichter während des probieren von listerine ist witzig. daher immer foto dabei haben :o )