Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit LISTERINE Total Care Sensitive.

LISTERINE Total Care Sensitive

12.04.11 - 11:45 Uhr

von: knisperknusper

Langfristige Wirkung von LISTERINE Total Care Sensitive.

Nachdem wir bereits Tipps zur Eingewöhnungsphase mit LISTERINE Total Care Sensitive gesammelt haben, soll es nun darum gehen, weshalb das regelmäßige Spülen mit der Mundspülung so wichtig ist.

Dazu müssen wir erst einmal verstehen, wie es zu schmerzempfindlichen Zähnen kommt. Ursache sind häufig freiliegende Zahnhälse. Somit liegen auch eine Vielzahl von kleinen Dentinkanälchen frei, die Reize ins Innere des Zahnes direkt zum Zahnnerv leiten.

Listerine-langfristige-Wirkung

Diese Dentinkanälchen schließen sich nicht von einer zur nächsten Sekunde. LISTERINE Total Care Sensitive wirkt langfristig gegen die Ursachen schmerzempfindlicher Zähne. Die Wirkung gegen die Schmerzempfindlichkeit stellt sich bei regelmäßiger Anwendung ein.

Die in LISTERINE enthaltenen Wirkstoffe für den Rundumschutz schmerzempfindlicher Zähne sind:

  • Natriumfluorid, das den Zahnschmelz remineralisiert und die Schutzschicht von angegriffenem Zahnschmelz wieder herstellt.
  • Kaliumnitrat, das die Kaliumkonzentration in den Dentinkanälchen erhöht und so den Zahn vor Schmerzempfindlichkeit schützt.
  • ätherische Öle mit antibakterieller und entzündungshemmender Wirkung, die weiterem Zahnfleischrückgang vorbeugen.

Klinische Studien belegen, dass LISTERINE zur Daueranwendung geeignet ist, denn das natürliche Gleichgewicht der Mundflora bleibt erhalten und es sind keine Zahnverfärbungen zu erwarten.

@all: Worauf reagieren Eure Zähne bisher noch schmerzempfindlich?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 12.04.11 - 13:47 Uhr

    von: Contadora

    Meine Zähne reagieren auf Kälte besonders empfindlich. Ich muß immer etwas aufpassen. Gelegentlich ist auch süß und sauer ein Problem, was zu kurzzeitigen Schmerzempfindungne führt.
    Ich bin gespannt, was die Spülung bewirkt. Ich benutze sie jetzt seit 5 Tagen. Bisher muß ich sagen, gibt es noch keine so große Besserung.
    Aber das Mundgefühl ist prima. Ich hoffe, die Wirkung gegen die Schmerzempfindlichkeit kommt noch mit der Zeit.

  • 12.04.11 - 14:24 Uhr

    von: HUTO

    Meine Zähne sind grundsätzlich nicht ganz so schmerzempfindlich,
    aber bei wechsel von einem extrem ins andere, gibts höllischen Schmerz.

    Wenn ich also z.B. eine Suppe esse und danach sofort beim kühlen Getränk trinke,
    schmerzt es ziemlich.

    Ausserdem ist ein bestimmter Zahn sehr empfindlich auf Süsses.
    Ob das Listerine verhindern kann, interessiert mich am meisten an dem Projekt.

  • 12.04.11 - 14:40 Uhr

    von: livii

    Meine Zähne sind gegen Kälte sehr empfindlich. Heiß und süß sind schlimmstenfalls unangenehm und sauer macht mir glücklicherweise gar nichts aus.

  • 12.04.11 - 14:45 Uhr

    von: babs220

    Ich habe auch recht empfindliche Zähne und verwende immer schon Mundspülungen. Voller Freude hab ich das Paket mit den Listerinefläschchen erwartet. Ich finde aber, dass es ungeheuer grauslich schmeckt. Hat sonst niemand Probleme mit dem Geschmack?

  • 12.04.11 - 15:19 Uhr

    von: snoppy1966

    Geschmack find ich ok, nur finde ich es etwas sehr scharf

  • 12.04.11 - 16:04 Uhr

    von: pandaba

    ich habe sehr empfindliche Zähne, schon beim Fleisch kauen usw. tun mir die Zähne sehr weh! Diese Mundspülung betäubt die Zahnemfindlichkeit und ist sehr stark, die ist echt gewöhnungsbedürftig, vielleicht mal mit Wasser verdünnen? ich finde nach dem Mundspülen mit Listerine fühle ich mich wie nach dem zahnarztbesuch oder sogar auf dem Zahnarztstuhl! :) Aber das ist O.K. Da merke ich dass ich zum zahnarzt muss! Dass der besuch beim zahnarzt wieder fällig ist! Aber wer sich traut?:) Aber diese Listerine ist echt stark im Geschmack! Entweder gewöhnen oder mit Wasser verdünnen!:) ich weiss aber nicht ob das im Sinne des Erfinders ist!:) also allen noch viel Spaß!

  • 12.04.11 - 16:25 Uhr

    von: Chrislaude

    Bis jetzt gibt es bei mir auch noch keine Verbesserung, wobei ich Listerine aber auch erst seit 6 Tagen benutze.

    Wann tritt denn eigentlich der positive Effekt ein?

  • 12.04.11 - 16:26 Uhr

    von: Chrislaude

    Also glattere Zähne soll ich ja laut FAQ schon nach 14 Tagen haben :)

  • 12.04.11 - 17:25 Uhr

    von: Schmunzeln

    Süsses ist für meine Zähne nach wie vor schmerzhaft. Aber ich bild mir ein, dass es bereits besser wurde. Den positiven Frischeeffekt habe ich aber auf jeden Fall ;-)

  • 12.04.11 - 17:53 Uhr

    von: maria255

    Ich teste Listerine ja nun auch schon seit ein paar Tagen. Auf jeden Fall habe ich ein besseres Mundgefühl und meine Zähne fühlen sich jetzt bereits glatter an. Aber das Spülen mit Listerine kostet mich jedes mal wieder Überwindung. :-( !Es schmeckt wirklich nicht gut. Aber da ich hoffe,dass die Wirkung auch auf meinen Zahnfleischrückgang noch einsetzt, wird weiter fleißig gespült. :-) !!

  • 12.04.11 - 18:37 Uhr

    von: gheiss

    Kaliumnitrat?! Das ist ja Pöckelsatz womit man Speck konserviert!

    PS.: wir auch in Rauchgranaten und Dünger verwendet

  • 12.04.11 - 19:19 Uhr

    von: Danchen2010

    Meine Zähne reagieren auch bei Kälte empfindlich. Blöd nur, dass ich gern kalt esse ;) Aber ich bin gespannt, was Listerine auf mich für Auswirkungen hat…

  • 12.04.11 - 19:39 Uhr

    von: Nixbambi

    Kalt und sauer machen mir die meisten Probleme. Bei mir wirds aber dank Listerine schon besser.

  • 12.04.11 - 19:48 Uhr

    von: ninjasternchen

    Kalt ist ein Problem. Ich habe heute mittag ein Eis ausgepackt und wollte mal herzhaft reinbeißen, was ziemlich schmerzhaft war… :(

  • 12.04.11 - 20:24 Uhr

    von: Scarlett21

    Bei mir ist Kälte auch das Problem. Süsses und heißen verhält sich neutral. Von daher bin ich gespannt, ob es Dank Listerine besser wird.

  • 12.04.11 - 20:55 Uhr

    von: lolo01

    Kaltes ist noch schlimm, hoffe es wird besser :-)

  • 12.04.11 - 21:01 Uhr

    von: weiss.clz

    Kaltes und Heißes macht mir dolle Probleme, am schlimmsten ist es bei direktem Vergleich, weshalb ich schon oft auf ein Eis als Dessert verzichtet habe!
    Bei Sauer und Süß habe ich 2 Zähne, die reagieren, die ich aber ganz gut überlisten kann, indem ich auf der anderen Seite kaue!
    Ich hoffe sehr, dass es wirklich besser wird … das wäre eine Erlösung für mich!

  • 12.04.11 - 21:18 Uhr

    von: devotionaldoctor

    Manchmal auf Süsses und auf sehr Kaltes! :(

  • 12.04.11 - 21:18 Uhr

    von: Xena59

    Ich hab generell ein Problem mit entzündetem Zahnfleisch und Schmerzempfindlichkeit bei kalten Getränken. Durch die Zahnfleischentzündungen hab ich oft Schmerzen, so wie “richtige” Zahnschmerzen. Dagegen bekam ich von meinem ZA eine Mundspülung, die aber ned so wirklich überzeugend gewirkt hat.
    Ich benutze jetzt Listerine seit 4 Tagen morgens und abends und bild mir ein, mein Zahnfleisch reagiert viel weniger empfindlich:-)
    Und kalte Getränke kann ich schon viel besser vertragen.
    Ich bin bis jetzt sehr zufrieden, an die Schärfe gewöhnt man sich;-)

  • 12.04.11 - 21:21 Uhr

    von: aga84

    Ich habe auch schmerzempfindliche zähne, da freiliegende zahnhälse. benutze schon seit monaten spezielle zahnpasta. es ist super zusätzlich noch eine mundspülung zu haben, da es ergänzend bestimmt noch besser wirkt, evtl. das problem ganz verschwindet. bis jetzt bin ich sehr zufrieden…

  • 12.04.11 - 21:47 Uhr

    von: lina8223

    Meine Zähne sind gegen Kälte sehr empfindlich.

  • 13.04.11 - 07:45 Uhr

    von: Quilter74

    Also bei mir ist das leichte tägliche Zahnfleischbluten schon fast ganz weg, die Zähne fühlen sich total glatt an. Ich bilde mir ein daß ich auf Kälte nicht mehr so empfindlich reagiere. Wenn ich am Anfang die Mundspülung in den Mund genommen habe, konnte ich sie nicht sofort durch die Zähne ziehen, weil alleine diese Temperatur für meine Zähne zu kühl war – das hat sich auf jeden Fall deutlich gebessert. Eis hab ich in der Zwischenzeit leider noch keines bekommen :-(

  • 13.04.11 - 09:29 Uhr

    von: kne50

    Also ich reagiert beim Obst essen total empfindlich und hoffe dasig bald keine Probleme mehr damit haben werde Teste auf jeden Fall täglich zwei mal listerine und glaube auch das es helfen wird:-)

  • 13.04.11 - 09:37 Uhr

    von: knisperknusper

    @Quilter74: Das klingt doch schon mal nach einer guten Entwicklung. Super! :)

  • 13.04.11 - 10:27 Uhr

    von: Kassiopeia01

  • 13.04.11 - 11:10 Uhr

    von: Lessi83

    Ich esse sehr gerne Äpfel aus dem Kühlschrank wobei 2 Zähne sehr stark schmerzen! :-/
    Seit gestern abend allerdings habe ich den eindruck es ist weniger schmerzhaft geworden :-)
    Einbildung oder Listerine effekt???????
    Man wird sehen ich werde aufjedenfall fleißig weiter spülen und auch in zukunft bei dem Produkt bleiben da ich wie kaum einer hier den Geschmack total klasse finde :-)
    Und die schärfe als sehr angenehm empfinde…
    Ich bin auf die resonanzen meiner mit tester gespannt…

  • 13.04.11 - 12:05 Uhr

    von: devildrivergirl

    Ich muss ehrlich sagen ich hab mich schon voll an den Geschmack gwöhnt….inzwischen geht mir sogar was ab, wenn ich mal kurz darauf vergessen sollte ;-)
    Anfangs fand ich den Geschmack echt heftig, aber jetzt mag ich ihn irgendwie voll.
    Ich habe auch das Problem mit freiliegenden Zahnhälsen, aber ich bild mir ein, dass ich die jetzt oft noch stärker spüre, kann das sein?

    Angenehmes Mundgefühl ists auf alle Fälle.

  • 13.04.11 - 13:13 Uhr

    von: JanHeini

    Meibe Zähne tun immer phasenweise weh – das Zahnfleisch ist an einigen Stellen an meinen Zähnen schon zurückgegangen, bzw sind so dunkle Stellen am Zahn erkennbar, dort, bevor es ins Zahnfleisch übergeht. Die tun machmal unheimlich bei kalten, warmen und süßen Nahrungsmitteln weh – manchmal dann auch wieder weniger. Selten ist es sogar so schlimm, dass ich im Winter draußen nicht mit offenem Mund lachen mag, weil der kalte Wind dann an den Zähnen schmerzt. Ich hoffe wirklich sehr, dass das durch die Mundspülung besser wird und werde sie auf jd Fall regelmäßig nehmen! (-= Mal sehen, wie die Spülung bei meinen MittesterInnen ankommt…

  • 13.04.11 - 15:33 Uhr

    von: fraeuleinholle

    Bei mir war das vorher so, dass ich nach Zahnpasten mit demselben Effekt eher eine Steigerung der SChmerzempfindlichkeit wahrnahm.
    mit Listerine sensitive ist das überhaupt nicht so. Im Gegenteil – bei mir wirkt es absolut!
    Dieser eine fiese Zahn, der mich immer geärgert hat, wenn ich süßes aß, der gibt absolut Ruhe. Keinen Mucks macht der *gg*

    Der GEschmack – tja, sehr gewöhnungsbedürftig, und für mich extrem scharf! Meine Zunge wurde sogar taub…….
    Bis ich vom Tema den Tipp bekam, mit etwas Wasser zu verdünnen, seither – suuuper.

  • 13.04.11 - 17:36 Uhr

    von: chrimaus

    Meine Zähne reagieren auf Kälte besonders stark. Hab auch ständig Zahnfleischbluten das sich aber dank Listerine schon ein wenig gebessert hat. Den Geschmack mag ich. Auch die Schärfe macht mir nichts.

  • 13.04.11 - 19:30 Uhr

    von: summer1609

    Süßes und Kaltes ist ganz schlimm

  • 13.04.11 - 21:37 Uhr

    von: rohmanna

    Meine Zähne reagieren vor allem auf Kaltes, aber auch auf Saures… ich spüle jetzt eine Woche 2-3x täglich und habe noch nicht den Wahnsinnseffekt feststellen können, bilde mir aber ein, das leichte Besserung eingetreten ist. Kalte Getränke oder der Fahrtwind beim Radfahren sind immer noch sehr unangenehm, ich hoffe aber auf die Langzeitwirkung, eine Woche ist ja noch nicht wirklich lang.
    Ich komme übrigens mit deutlich weniger als 20ml zum Spülen aus, eine halbe Verschlusskappe reicht mir locker.

  • 13.04.11 - 21:50 Uhr

    von: livii

    Ich trinke selten kalte Getränke, heute habe ich aber gedankenverloren ein kaltes Cola aus dem Getränkeautomaten getrunken und …. kaum gemerkt, dass meine Zähne empfindlich reagieren. Ich denke, das kann keine Einbildung gewesen sein, denn ich war recht gedankenverloren und der Effekt ist mir erst später aufgefallen. Normalerweise lasse ich Getränke etwas länger im Büro stehen, wenn sie aus dem Automaten kommen, heute habe ich eben aus Stress nicht daran gedacht.

  • 14.04.11 - 07:57 Uhr

    von: mia15481

    ich hatte wirklich oft probleme, wenn ich was kaltes oder süßes zu mir genommen hatte. entweder hab ich das in letzter zeit nie, oder listerine zeigt tatsächlich shcon eine wirkung!?!

  • 14.04.11 - 08:17 Uhr

    von: knisperknusper

    @livii: Super! :)

  • 14.04.11 - 09:10 Uhr

    von: Kind100

    Meine Zähne reagieren auf

  • 14.04.11 - 09:14 Uhr

    von: Kind100

    Meine Zähne reagieren auf Kälte. Kann schon eine leichte Besserung merken. Hatte aber Probleme mit dem scharfen Geschmack.

  • 14.04.11 - 10:11 Uhr

    von: kuga

    Meine Zähne sind sehr schmerzempfindlich auf süßes! Verwende Listerine jetzt seit 5 Tagen und bin schon gespannt wie die Wirkung von Listerine sein wird. Bis jetzt habe ich es noch nicht getestet.
    Ich glaube nur, dass sich mein Zahnfleisch wieder etwas mehr “entwickelt” hat… werde das noch beobachten.

  • 14.04.11 - 11:12 Uhr

    von: O_Ren_Ishii

    Bisher zeigt Listerine schon seine Wirkung! Früher haben meine Zähne unglaublich empfindlich auf Kälte reagiert! Das ist so gut wie weg! Ich bin wirklich froh, wieder unbesorgt ein kühles Glas Wasser trinken zu können. Ich benutze Listerine deswegen gerne, aber der Geschmack ist wirklich nach wie vor gewöhnunsbedürftig und scharf – Ich schaffe es noch nicht die Mündspülung wirklich 30 Sek im Mund zu behalten…

  • 14.04.11 - 14:46 Uhr

    von: pandaba

    Meine Zähne sind auch sehr schmerzempfindlich. ich benutze eine Zahnpasta die salzig, scharf und bitter ist mit natülichen Zusätzen und danach die Listerine zu benutzen wird wohl nicht so schlimm sein dachte ich, aber Listerine ist schärfer. Aber wie gesagt, das ist gewöhnungsbedürftig! ich habe es schon einmal geschafft 30 sek mit Listerine zu spülen im Mund :) Da hatte ich aber auch was scharfes gegessen! :) Bye

  • 14.04.11 - 18:11 Uhr

    von: Petrachen

    meine zähne sind eher nur auf ganz süßes sehr empfindlich (aber das sollte man ja ohnehin nicht essen ;) ) auf andere dinge nur manchmel
    aber leider musste ich eine kurze pause mit listerine machen, da sich innen bei der wange etwas entzunden hat (aber nicht von listerine) und da ist mir das ein bisschen zu schmerzhaft…
    aber jetzt fange ich gleich wieder an =D

  • 14.04.11 - 19:30 Uhr

    von: angi1972

    entzündetes zahnfleisch und freiliegende zahnhälse, da wirkt es echt super die mundspülung

  • 14.04.11 - 21:24 Uhr

    von: Paul59

    Meine Zähne reagieren auf heiß und kalt. Ich bin gespannt, ob es durch Listerine besser wird. An die Schärfe habe ich mich mittlerweile auch gewöhnt, obwohl 30 Sekunden lang sein können.

  • 14.04.11 - 21:39 Uhr

    von: delfi64

    Meine Zähne reagieren auf heiss,kalt und süss.Also vom Geschmack her,bin ich eine Memme :o ) das ist soooo scharf.30 Sek. hab ich noch nicht geschafft.Teste aber weiter,sind ja erst 4 tage rum. lg

  • 14.04.11 - 23:18 Uhr

    von: Mamani

    Kaltes Obst aus dem Kühlschrank ist fast nicht möglich, kaltes allgemein tut mir eigentlich immer weh- kommt mir aber schon besser vor seit meiner kurzen Testphase! Süßes tut mir auch oft weh- das ist jetzt schon viel besser geworden!

  • 15.04.11 - 08:13 Uhr

    von: CindyAB

    also meine Zähne reagieren auf kalt werde am WE direkt mal testen ob das immer noch so ist und mir ein Eis gönnen ;-)

    Bisher bin ich überzeugt von der Spülung, allerdings schaffe ich auch noch keine 30 Sek. zu spülen, aber das zeigt das ich es nötig habe – oder?

  • 15.04.11 - 09:24 Uhr

    von: Levinchen

    Meine Zähne reagieren auf kaltes und heißes. Besonders ein Zahn. Das Zahnfleisch ist auch hier deutlich zurückgegangen. Bis jetzt merke ich leider noch nicht wirklich etwas, bei einigen Freunden und Bakannten denen ich auch Listerine überreicht habe, da sieht es schon ganz anders aus. Von 10 Personen können 6 sagen das sie schon eine Verbessserung spüren. :) Aber etwas positives gibt es schon beim Projekt, der Geschmack von Listerine ist sehr angenehm. Bin da schon sehr überrascht.

  • 15.04.11 - 09:29 Uhr

    von: knisperknusper

    @Levinchen: Das ist ja großartig. Wenn die anderen 4 noch ein wenig länger testen, verzeichnen sie vielleicht auch noch einen Erfolg. :)

  • 15.04.11 - 13:57 Uhr

    von: Blue_Eyes28

    Meine Zähne reagieren auch auf kaltes und heißes aber auch auf Süßes. Vor allem bei Weingummi. Ich kann nicht viel Weingummi essen ohne dass mir direkt die Zähne weh tun. Ich spüle ja jetzt ca eine Woche mit Listerine Total care sensitive und am WE gönne ich mir mal eine Tüte Thomas Gottschalk Weingummi!!!
    Werde berichten wie viel ich essen konnte !!

  • 15.04.11 - 20:16 Uhr

    von: Krabbelkaefer

    mein Hauptproblem ist Kälte, da es aber bei mir schon so schlimm war, dass ich an kühleren Tagen draußen nicht mal mehr reden konnte, weil mir die Luft auf den Zähnen weh getan hat
    deshalb nehm ich auch eine spezielle Zahncreme, die das schon recht gut verhindert, habe dann mit meinem Mundwasser aufgehört, weil ich das Gefühl hatte, dass das die Wirkung der Zahncreme wieder lindert, aber mti Listerine kann ich jetzt endlich auch wieder spülen, ich merk jetzt natürlich keine direkte Verbesserung, aber ein Gutes Gefühl und der Geschmack gefällt mir auch (bis auf die Schärfe, an die ich mich aber langsam gewöhne)

  • 15.04.11 - 20:50 Uhr

    von: DerVerschollene

    Weder bei mir noch bei fast all meinen Mittestern hat es nennenswerte Besserungen in dieser Hinsicht gegeben. Nur eine Mittesterin hat berichtet, dass sie nicht mehr so stark auf Kälte reagiert. Das frische Gefühl und die glatteren Zähne sind jedoch allen aufgefallen, deshalb hoffe ich, dass sich die reduzierte Schmerzempfindlichkeit nach spätestens 14 Tagen bemerkbar macht (die meisten testen seit nicht einmal sechs Tagen).

  • 15.04.11 - 21:25 Uhr

    von: Hemmy12

    Hallo!
    Eine wirklich deutliche Verbesserung kann ich selbst auch noch nicht merken. Auch meine Mittestser haben nur vereinzelnt das Gefühl, dass es besser wird. Die glatten Zähne sind fast allen aufgefallen, wir werden weiter testen und berichten :-)

  • 15.04.11 - 23:04 Uhr

    von: MelH81

    Ich hatte beim letzten Eis essen das Gefühl, dass die Kälteempfindlichkeit schon deutlich besser geworden ist. Nächste Woche soll ja wieder schönes, warmes Wetter und somit Eiszeit sein, da wird weiter getestet…

  • 17.04.11 - 10:13 Uhr

    von: Danchen2010

    Meine Zähne reagieren sehr stark auf kaltes… Beim heißem ist es nicht schlimm. Ich hoffe, dass Listerine etwas hilft :) Bin gespannt…

  • 17.04.11 - 18:55 Uhr

    von: Ichmaedchen

    meine zähne reagieren stark auf kaltes – eis, kalte getränke usw…. ich hoffe, dass mir listerine weiterhilft; allerdings ist der geschmack gewöhnungsbedürftig- es fetzt einem alles weg(sehr stark) :-)

  • 18.04.11 - 11:26 Uhr

    von: teapot

    Ein Kollege von mir, hat mir erzählt, dass er Listerine garnicht verwenden kann, weil ihm von dem Geschmack richtig übel wird. Er findet den Geschmack und Geruch extrem unangenehm. Bisher ist er aber der einzige von dem ich negatives Feedback zum Geschmack bekommen habe.

  • 18.04.11 - 12:49 Uhr

    von: TomTrnd

    Meine Mutter hat den Geschmack auch mit “einfach grauslich” beschrieben, beim nachfragen meinte sie dann vieel zu süß.

  • 18.04.11 - 12:57 Uhr

    von: Katstein

    Ich habe schon eine deutl. Besserung festgestellt, aber immer noch meine Probleme bei sehr kalten Sache .

  • 18.04.11 - 23:48 Uhr

    von: Landfrau115

    Eis und Co. waren besonders schlimm, aber ich kann eine deutliche Besserung feststellen!

  • 19.04.11 - 11:05 Uhr

    von: pandaba

    Also ich merke so langsam dass die schmerzempfindlichkeit langsam nachlässt und ich fühle auch glattere Zähne :) Ich weiss jetzt wie es anfühlt glattere Zähne und weniger empfindliche Zähne zu haben. :)

    Meine Zähne sind nicht mehr so empflindlich wie vor der Listerine Mundspülung bzw. ohne!

    Das finde ich echt toll ich bin begeistert. Ähnliches höre ich auch von meinen Mittestern die sind auch sehr begeistert!

  • 19.04.11 - 13:51 Uhr

    von: Sondermann

    Also ich merke nix, geht ja auch gar nicht, denn die Spülung enthält nur Natriumfluorid, welches im Gegensatz zu Aminfluorid ( welches z.B.in hochwertigen Zahnpasten zu finden ist) keine besonders starke Bindung zur Zahnoberfläche hat. Somit werden die offenen Dentinkanälchen nicht wirklich durch den Einbau von Natriumluoriden wieder verschlossen, was eine Linderung der Schmerzempfindlichkeit bewirken würde.
    Außerdem enthält die Listerine Mundspüllösung 20 Vol% Alkohol, was das Brennen erklärt und damit für die kurzzeitige Behandlung bei erhöhter Bakterienbesiedlung oder Entzündungen (Gingivitis) durchaus geeignet. Aber langfristig bewirkt der hohe Alkoholgehalt bei Daueranwendung, ein Umkippen der natürlichen Mundflora und damit wieder zunehmende Entzündungen, z.B. Apthen.
    Der frische Atem hält leider auch nur kurzfristig durch die enthalten ätherischen Öle, konserviert durch den Alkoholgehalt.
    Fazit ich, als Zahnärztin, empfehle es zur kurzzeitigen Anwendung Patienten mit schlechter Mundhygiene oder wenn z.B. gerade eine schmerzhafte Aphte vorliegt, quasi zur Oberflächendesinfektion. Ansonsten Finger weg von dem scharfen Zeug oder zum Entfernen von Kugelschreiberflecken nehmen, bzw. als Duftmittel in die Waschmaschine!

  • 19.04.11 - 18:23 Uhr

    von: frauenfarm

    Ich vertrag die Kälte nicht so gut.Jetzt geht es.

  • 19.04.11 - 19:47 Uhr

    von: speedyy

    Ich reagiere wenn auf Kälte und Süßes. Noch ist keine entscheidene Besserung eingetreten, aber ich warte noch ein paar Tage ab.

  • 19.04.11 - 22:37 Uhr

    von: susi54

    Einige meiner Zähne reagieren auf kalt und süss,bei mir ist eine Besserung eingetreten.

  • 20.04.11 - 08:52 Uhr

    von: Galaktiko

    Meine Zähne reagieren vorwiegend auf Kaltes schmerzempfindlich. Da kam der Test genau richtig, jetzt wo die Eissaison wieder startet. Seit ich mein Startpaket bekommen habe teste ich jetzt Listerine und muss sagen, bei mir hat sich wirklich eine Verbesserung eingestellt. Tolles Produkt!

  • 20.04.11 - 09:25 Uhr

    von: joschihh

    Meine Zähne reagieren auf Kälte sehr empfindlich. Deshalb benutze ich seit Jahren ein und die selbe Zahnpasta gegen schmerzeempfindliche Zähne. Zusammen mit der Listerine ist eine nochmalige Steigerung der Schmerzunempfindlichkeit zu merken. Außerdem kann ich auch mal eine andere Zahnpasta nehmen, wenn ich hinterher mit Listerine spüle ohne gleich einen negativen Effekt zu erfahren.

  • 20.04.11 - 13:19 Uhr

    von: rdql

    Meine Zähne reagieren auf Süßes schmerzempfindlich. Durch das Testen der Mundspülung bin ich wieder mehr dahinter die Zähne ordentlich und regelmäßiger zu putzen und dann zu spülen. Jetzt weiß ich nicht ob die Besserung von dem Zähneputzen oder von der Spülung kommt. Auf jeden Fall finde ich es supa beim Testen dabei zu sein und ich finde es auch interessant mit Freunden und Verwandten über das Thema zu reden.

  • 21.04.11 - 11:59 Uhr

    von: Araniki

    Hallo, meine Zähne reagieren auf Kaltes oft schmerzempfindlich.
    Ich kann nach fast eine Woche testen, eine Besserung feststellen, ist ja tolles Wetter und da gönn ich mir das ein oder andere Eis.
    Ganz fort ist das Schmerzempfinden nicht aber trotzdem – toll.

  • 21.04.11 - 15:03 Uhr

    von: Concept2k

    ich benutze listerine erst seit einigen tagen, aber ich habe irgendwie das gefühl, dass meine zähne empfindlicher sind als sonst :S wie lange dauert es, bis die anwendung wirkliche erfolge erzielt?

  • 21.04.11 - 18:32 Uhr

    von: knisperknusper

    @Concept2k: Das ist natürlich auch vom jeweiligen Zahnstatus abhängig, der ja von Person zu Person unterschiedlich ist. Eine pauschale Angabe ist daher nicht möglich. Aber wir haben die Frage auch in der Startumfrage gestellt und werden die Ergebnisse des Teams prüfen! I

  • 21.04.11 - 19:59 Uhr

    von: Anathida

    Ich habe auch das Gefühl das meine Zähne empfindlicher reagieren seit ich Listerine benutze. Die Schärfe von Listerine auch nicht mehr mein Problem, allerdings muß ich mich überwinden mit dem Spülen zu beginnen weil ich Listerine als zu kalt empfinde. Ich halt das immer erst im Mund um es “anzuwärmen”, da brennen aber nach kurzer Zeit meine Wangeninnenseiten. Versteht jemand was ich meine???

  • 22.04.11 - 16:34 Uhr

    von: Lunasu

    Meine Zähne reagieren auf Kaltes und auf Obst.
    Es ist schon an fast allen Stellen besser geworden, bis auf meinen doofen Weisheitszahn.. der will davon nix wissen!
    An den Geschmack hab ich mich inzwischen gewöhnt, ich lass immer kaltes Wasser anschliessend über meine Zunge laufen, denn da empfinde ich es als extrem stark. Das wird aber auch von Tag zu Tag besser.
    Wichtig ist, glaube ich, die Regelmäßigkeit.

  • 24.04.11 - 16:34 Uhr

    von: zazou

    Meine Zähne reagieren besonders auf saures Obst. Z.B. Granny Äpfel.

  • 25.04.11 - 08:02 Uhr

    von: nisa7880

    Der Geschmack war zu Anfang wirklich sehr stark und scharf doch im laufe der Zeit empfinde ich dieses persönlich nicht mehr so…. :-)
    Die Schmerzempfindlichkeit ist schon besser geworden…

  • 25.04.11 - 12:24 Uhr

    von: gluecki

    Bei mir ist es vor allem Süßes und Kaltes. Das ist natürlich besonders unangenehm, wenn man an heißen Sommertagen mal ein eiskaltes Getränk zu sich nehmen will oder ein Eis essen. Zu Ostern gab es bei uns jetzt Eis zum Nachtisch und ich muss sagen, dass ich nichts von Kälteempfindlichkeit gemerkt habe. Ob es schon die Auswirkungen meiner täglichen Pflege mit Listerine sind?

  • 26.04.11 - 11:53 Uhr

    von: ditad

    das schmerzempfinden ist schon viel besser geworden – nur an einigen stellen bleibt der schmerz noch hartnäckig. das taube gefühl und die geschmacksverwirrungen die ich anfangs nach dem spülen hatte sind gänzlich weg!!! jetzt empfinde ich das spülen nicht mal mehr als besonders scharf. werd nach dem aufbrauchen der probepackung sicher nachkaufen.

  • 26.04.11 - 21:50 Uhr

    von: Andalima

    Das Schmerzempfinden ist schon viel besser geworden. Nicht nur bei mir sondern auch bei vielen meiner Mittester. Aber ich habe noch immer das Problem mit dem Brennen auf meiner Zungenspitze. Es vergeht zwar schnell wieder, aber ist trotzdem unangenehm.

  • 27.04.11 - 10:11 Uhr

    von: livii

    Gemeinsam mit meinem Mann haben wir die 500-ml-Flasche schon erfolgreich “leergetestet”. Aktuell kann ich sagen: meine Schneidezähne reagieren weder auf KALT noch auf HEISS. Lediglich ein Backenzahn nervt ein wenig bei Kälte, was aber vielleicht auch an der Plombe in diesem Zahn liegt.

    Gibt es Erfahrungswerte, nach welcher Zeit der Schutz durch Listerine wieder abklingt? Das wäre auch sehr interessant, selbst ausprobieren möchte ich es allerdings nicht. ;-)

  • 27.04.11 - 11:32 Uhr

    von: hialu78

    ich merke leider noch nicht allzu viel, ja, vorne die schneidezähne sind etwas weniger kälteempfindlich geworden, doch an den backenzähnen merke ich noch gar nichts (muss es aber noch immer mit etwas warmen wasser verdünnen, erstens weil es mir zu stark ist und zweitens, weil für einen meiner zähne selbst zimmertemperatur zu kalt ist) – ganz überzeugt bin ich noch nicht – meine mittester hatten nur ganz leicht schmerzempfindliche zähne, sie sagen es ist besser

  • 27.04.11 - 13:31 Uhr

    von: Contadora

    Danke für die vielen Antworten, das ist sehr interessant. Meine Mittester und ich sind begeistert vom Listerine Test. Die Schmerzempfindungen haben sich bei fast allen Testern schon gebessert, sind zum Teil ganz weg. Das ist wirklich toll.

  • 27.04.11 - 20:15 Uhr

    von: eiertanz30

    Ist außer mir schon mal jemanden aufgefallen, dass bei regelmäßiger Anwendung die Zähne gelb werden??????

  • 27.04.11 - 22:40 Uhr

    von: Buppsi

    Meine Zähne reagieren oft auf süsses und kaltes sehr stark seit ich Listerine nehme merke ich eine Besserung, ich hoffe es geht weiter so. Auch meine Mittester sind bis jetzt doch gut dabei und es gibt hin und wieder gute Erfolge auch das brennen auf der Zunge wird besser.

  • 28.04.11 - 17:20 Uhr

    von: JuleK85

    Ich habe fleißig jeden Tag morgens und abends gespült. Leider habe ich noch garkeine Verbesserung feststellen können. Vorher haben meine Zähne bei Eis reagiert. Jetzt habe ich sogar schon Schmerzen beim Joghurt essen. Wieso werden meine Zähne empfindlicher?

  • 29.04.11 - 01:16 Uhr

    von: Lawlaw

    Wenn ich nur an das Beißen in ein Eis denke bekomme ich eine Gänsehaut!!!!

  • 29.04.11 - 14:16 Uhr

    von: RosivonderAlm

    Eine Freundin hat es mir zum Testen mitgegeben. Mein Freund und ich benutzen jeden Tag Mundwaser, aber dieses Listerine, konnten wir nicht länger als 2x verwenden. Alles was wir danach gegessen haben hat nach nichts geschmeckt, oder nach Listerine und der Geschmack ist nicht gerader der beste. War nicht zufrieden.

  • 29.04.11 - 22:32 Uhr

    von: Fit1955

    Ich habe nun meine Flasche aufgebraucht und die Nächste ist gekauft !! Ich bin begeistert. Nach 3 Tagen machte mir die Schärfe nichts mehr aus, nach 1 Woche hatte ich bei 2x spülen keinen spürbaren Zahnbelag mehr. In der zweiten Woche überraschte mich die Unempfindlichkeit meiner Zahnhälse bei Eisessen…… macht LISTERINE eigentlich süchtig? Ich höre auf keinen Fall auf!*** Eine Freundin, die ich zum Test eingeladen habe ist genauso überzeugt.
    Übrigens… meine Zähne glänzen mehr und haben sich nicht verfärbt!
    Ausserdem freut sich mein Mann immer wieder über den frischen Duft im Bad.

  • 30.04.11 - 00:36 Uhr

    von: Haik2302

    Unsere Flasche ist schon längst aufgebraucht und nun haben wir schon Nachschub besorgt.Bei 5 Spülern und Gurglern ging das nach der “Eingewöhnngsphase” dann wunderbar.Die Empfindlichkeit auf kalt und heiss und auf süss und sauer hat sich echt gebessert.Die Zähne fühlen sich glatt und sauber an und man hat ein echt gepflegtes Gefühl. Das bestätigten mir auch die Tester von den kleinen Probeflaschen und dem meisten wird wohl etwas fehlen, wenn sie leer ist.Aber etliche haben schon gesagt,dass sie dabei bleiben. Ich bin jedenfalls mal auf den nächsten Zahnarztbesuch gespannt….

  • 01.05.11 - 13:54 Uhr

    von: PeWa

    War erst einmal vom Geschmack erschrocken. Aber das nachher Gefühl war erstaunlicher Weise sehr gut. Habe mich an den scharfen Geschmak mitlerweile gewöhnt. Bin jetzt davon begeistert.

  • 01.05.11 - 15:46 Uhr

    von: andys2001

    Hurra! Der letzte empfindliche gibt klein bei. Ich hab es mit einer speziellen Zahncreme allein probiert, ich habe es mit Listerine allein probiert – der 6er rechts oben hat sich trotz immer wieder gemeldet :( Die zahnärztlicher Kontrolle zeigt – es is nix!
    In Kombination lässt das jetzt nach! Übrigens lasse ich zwischen Putzen und Spülen jetzt eine Pause (putzen – duschen – spülen) seither schaffe ich die 30′ viel leichter! :)
    Ich beobachte das jetzt ob das dauerhaft ist.

  • 01.05.11 - 17:50 Uhr

    von: Ina1974

    Meine Zähne reagieren nicht mehr ganz so schmerzempfinlich auf heißes, kaltes ist noch unangenehm

  • 01.05.11 - 19:16 Uhr

    von: sgaby1

    Ich verwende die Spülung jetzt seit einer Woche und ich muss ehrlich sagen, das ich den Geschmack überhaupt nicht mag. Viel zu scharf und den Geschmack finde auch alles andere als angenehm. Außerdem konnte ich bis dato noch keine Verbesserug der Schmerzempfindlichkeit fesstellen.

  • 02.05.11 - 17:59 Uhr

    von: knisperknusper

    @Fit1955 und Haik2302: Das freut uns natürlich, dass Ihr und Eure Tester so tolle Erfahrungen mit LISTERINE macht.